Pandemisch effizierte Deglobalisierung

Das Corona-Virus überrollt uns wie ein Tsunami, lässt die Welt stillstehen. Die Geschwindigkeit unseres täglichen Lebens wurde auf „ein Minimum“ gedrosselt. Ungekannte Herausforderungen treffen das verwöhnte westliche Europa mitten in das seit Jahren permanent schneller und schneller schlagende Wirtschafts-Herz. Der Osten ist defacto lieferunfähig. Die Auswirkungen sind spürbar – negativ als auch positiv: eine Krise… Weiterlesen Pandemisch effizierte Deglobalisierung

Going Underground

Zwischen teuren Markenklamotten, Musik, Kameradschaft und Fußball hat sich im England der Achtzigerjahre eine Subkultur herausgebildet. Eine, die bis heute geblieben ist. Die Casuals prügelten sich in Fred Perry Poloshirts und teuren Markensneakern gegenseitig die Rivalität aus dem Schädel. Nun sind sie friedlich – geblieben sind nur die Fred Perry Poloshirts. Und die teuren Sneaker… Weiterlesen Going Underground

Traumfabrik Kleve – NRW

Atalanta Bergamo ist DAS Überraschungsteam der letzten beiden Jahre. Champions League Achtelfinale, Platz Vier in der Serie A, tabellarisch eingekesselt von Inter Mailand und dem AS Rom. Das Kleinstädtchen im Windschatten von Mailand hat sich den Glitz und Glamour der Königsklasse nie erträumen lassen – doch aber bekommen. Inmitten dieser Underdog Story schreibt sich ein… Weiterlesen Traumfabrik Kleve – NRW

Gemischtes Hack – Podcasten am Rande der Erträglichkeit

„Frauen haben einfach einen besseren Zugang zur Pfanne“, sagt Felix Lobrecht. „Hitler“, konterpartiert Tommi Schmitt, „Hitler fährt Hyundai, hält sich auf dem Stepper fit.“ – ein mäßig gelungener Auszug aus der Bild Reportage des Hitler-Neffen. Die Ampel der Schmerzgrenze des gepflegten Gesellschaftsvoyeurismus steht auf dunkelgelb,  Lobrechts Benz, hier als Gag umkörpert, brettert einfach durch. Der… Weiterlesen Gemischtes Hack – Podcasten am Rande der Erträglichkeit

Gags direkt auf’s Fressbrett – Der Großmeister Harald Schmidt

Da steht er, der graue Wolf, punktiert wild gestikulierend, der Mund so typisch-schelmisch verzogen und der Anzug, auch wenn oft ein farblicher Fehlschluss, maßgeschneidert auf diesen Körper von Moderatorenstaatsmann. Harald Schmidts große Tage auf Sat1 sind längst nur noch Randziffern in den Fernsehgeschichtsbüchern, doch dieser Phänotyp Late-Night-Host lebt weiter in seinen bekennenden Jüngern rund um… Weiterlesen Gags direkt auf’s Fressbrett – Der Großmeister Harald Schmidt

Die Der Zeit-Playlist – November zweitausendfuckingneunzehn

Musik ist wie Sex für hässliche und weil ihr’s mal wieder dirty wolltet, kriegt ihr jetzt auch wiedermal dirty! Also: Die neuen AirPods Pro noch irgendwie ins Jack Wolfskin-Tchibo Zwiebelschalensystem reinlayern und ab dafür, mit der Kuscheldecke für eure Ohrmuscheln, der Der Zeit-Playlist November! 01. Winter (Khalid) © 2017 RCA Records Tja, es ist November… Weiterlesen Die Der Zeit-Playlist – November zweitausendfuckingneunzehn

Red dead no redemption – die Negativspirale der SPÖ

Von einer beherzt belächelten Slapstick-Aussage á „die Richtung stimmt“ hin zur öffentlich inszenierten Partei-Annihilation. In höchst aktuellen Fragen ist die SPÖ gehör- und handlungslos. Anstelle der „Arbeit!“ stehen vielmehr gegenseitige verbale Sticheleien aus den verschiedenen Gruppierungen in den eigenen Reihen gegen die Parteivorsitzende Rendi-Wagner an der Tagesordnung. Dummheit oder ideologische Deformation? Für Konkursverwalterin Rendi-Wagner ist jedenfalls kein Ende… Weiterlesen Red dead no redemption – die Negativspirale der SPÖ

Story of a Band growing up

Das monumentale Gitarrenriff von >> A-Punk <<, Mike Ross, der in Suits zum herrlich studierten Songwriting >> Who gives a fuck about an Oxford Comma << durch den pompösen Hochhausdschungel Manhattans in die Großkanzlei radelt und zahllose Musikkritiker, sich beim bloßen Hauch von Referenz an diese Band schon den Boden der Altbauwohnung an nässen. Vampire… Weiterlesen Story of a Band growing up

Die Der Zeit Roadtrip-Playlist – Oktober zweitausendfuckingneunzehn

Na alter Kuschelrockhase, heute schon Kid Rock im Walkman gehabt? Falls das der Fall sein sollte, dann ist echt höchste Zeit für eine musikalische Zwangstherapie. Die Der Zeit – Playlist, mit dem besten musikalischen Gedöns des Oktobers, in der Road Trip Special Edition, warum Special jetzt? Wissen wir auch nicht so genau. 01. Making Breakfast… Weiterlesen Die Der Zeit Roadtrip-Playlist – Oktober zweitausendfuckingneunzehn

Das Verbot der Zwangsehe in Österreich

Der mit der Regierungsbildung beauftrage Sebastian Kurz steht vor einer richtungsweisenden Entscheidung: Lässt er sich mit dem Experiment einer Zwangsehe mit Werner Kogler ein oder wagt er eine Wiederverheiratung mit der FPÖ? Rein inhaltlich-politisch gesehen ist Türkis/Grün ein reines Antonym – die Chancen auf eine auf fünf Jahre ausgelegte Zusammenarbeit sind nach dem jeweiligen Ergebnis… Weiterlesen Das Verbot der Zwangsehe in Österreich