Zurückgelassene Babyelefanten

Tausende, die eben noch „#stayathome“ zur Tagesparole ausgaben, sind in Wien wie auch in Salzburg vergangene Woche auf der Straße zusammengekommen, um zu demonstrieren. Das ist der Versammlungsfreiheit als Grund- und Freiheitsrecht nach jedenfalls erlaubt - angesichts der Geschehnisse in den Vereinten Staaten mitunter auch angebracht. Doch Coronavirus-bedingtes „social-distancing“ scheint in Vergessenheit geraten zu sein, Babyelefant ade?  Durch… Weiterlesen Zurückgelassene Babyelefanten

24 Hour Party People

Manchester in den späten Achzigern: Ein rotes, kolosseumförmiges Gebäude steht inmitten des typisch britischen Stadtbilds: Der mittlerweile legendär gewordene Nachtclub >>The Hacienda<<. Es scheint so, als hätte man diesen Fremdkörper aus Rom entführt und backsteinrot übermalt nahtlos in die viktorianische Architektur hineingetarnt. Hier, an der Ecke Princess St und Charles St, stehen mittlerweile Luxusappartements, das… Weiterlesen 24 Hour Party People

COVID-19: Auswirkungen auf Bauverträge

Die umfangreichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von COVID-19 hat auch Auswirkungen auf die Baubranche. Derzeit (Stand 26. April 2020) besteht keine generelle Anordnung zur Schließung von Baustellen. Der Bauablauf wird jedoch trotzdem durch die gesetzlichen Regelungen beeinträchtigt, vor allem treten Lieferengpässe (Lieferschwierigkeiten und Materialknappheit) auf, es fehlen Arbeitskräfte (Einreiseverbote oder Gebietssperren) und damit einhergehend… Weiterlesen COVID-19: Auswirkungen auf Bauverträge

I just wanted to be one of the Strokes

2001 war da „Is This It“. Und 2001 waren da auf einmal wieder Skinny Jeans und gezielt kaputtgestylte Männerköpfe in Lederjacken auf den Straßen New Yorks zu sehen. Kurz an der Jahrtausendwende vorbeigeschrammt retteten die Strokes mal eben den Garage-Rock, der zwischen Techno und Trashpop fast unterzugehen drohte. Was dann folgte war das pure Mittelmaß… Weiterlesen I just wanted to be one of the Strokes

COVID-19: Entfall der Bestandzinszahlungspflicht von Geschäftslokalen

Die Ausbreitung von COVID-19 und die diesbezüglichen Versuche, das Virus einzudämmen, haben zu umfangreichen Maßnahmen mit großen wirtschaftlichen Auswirkungen geführt. Aufgrund § 1 des Bundesgesetzes betreffend vorläufige Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 (COVID-19-Maßnahmengesetz) wurde verordnet, dass das „Betreten des Kundenbereichs von Betriebsstätten des Handels und von Dienstleistungsunternehmen [...] zum Zweck des Erwerbs von Waren oder der… Weiterlesen COVID-19: Entfall der Bestandzinszahlungspflicht von Geschäftslokalen

Ben – Zwischen Rausch und Ruhm

Der gegenwärtige Status Quo: Heute ist Benjamin von Stuckrad-Barres Glatze das Konterfei des deutschen Modeworts >>Popliterat<<. Seine Reportagen sind die Linse in eine zerrüttete Zeit, seine zerrüttete Vergangenheit und fast immer eine Hommage an seine großen Idole um Udo Lindenberg, Billy Joel und Helmut Dietl. Stuckrad-Barre im perlweißen Anzug wie einst Westernhagen in Jörg Fausers… Weiterlesen Ben – Zwischen Rausch und Ruhm

neue Rubrik: Recht

„Heut‘ les ich gscheit“ - jetzt auch rund ums Thema „Recht“! Keine Einführung, gleich Tacheles: Die jungfräuliche Rubrik „Recht“ auf Der Zeit ist da! Weil wir während zwischen Yoga, Home-Office und überzogenem Mitteilungsdrang eine Folge „Suits“ zu viel angeschaut haben, wollen wir ab heute alles niederschreiben, was uns zu unserem studentischen Lebensmittelpunkt in den Köpfen herumflimmert. Außerhalb… Weiterlesen neue Rubrik: Recht

Fass mir ins Gesicht, Christian Drosten

In Zeiten wie diesen sehnt man sich nach jemandem mit „Prof. Dr.“ als Namenspräfix. Diese bescheidene Introduction schreibt sich auch Cristian Drosten in den Lebenslauf. Der Virologe wurde in Zeiten der Krise durch seinen NDR-Podcast „Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten“ zum nüchternen Volksberuhiger. Er erzählt auf den Punkt gebracht wieso man jetzt draußen Mundschutz tragen… Weiterlesen Fass mir ins Gesicht, Christian Drosten

Die vermeintliche blaue Besinnung

Während wir es mit einer globalen Pandemie zu tun haben, dreht sich die Abwärtsspirale der FPÖ ungebremst weiter. Das „Establishment“ handelt DerZeit wenig falsch,Migranten und Asyl stehen nicht auf der (medialen) Tagesordnung und sachliche Experten sind DerZeit gefragter als blaffend blaue Politik – und trotzdem: die inhaltslose Kritik der Blauen geht ungebremst weiter. Die FPÖ hält sich mit Angriffen auf das Handeln der Regierung… Weiterlesen Die vermeintliche blaue Besinnung

COVID-19-Maßnahmengesetz – eine Einführung

Aufgrund des neuartigen Corona-Virus war es zur Eindämmung dieses Virus in Österreich dringend notwendig, staatliche Maßnahmen zu setzen und – einen Schritt zuvor – die rechtlichen Voraussetzungen dafür zu schaffen. Das Corona-Virus fällt unter das Epidemiegesetz 1950, das die Grundlage für das COVID-19-Maßnahmengesetz bildet. Trotz des Epidemiegesetz 1950 war es zur effektiven Eindämmung des Virus… Weiterlesen COVID-19-Maßnahmengesetz – eine Einführung